Home Philosophy

Vier Sheriff Western Januar 2018

Bewertung:
( 201 )
95 pages
Sprache:
 German
David Siegel (GER) landet schon nach 112,5 Metern.Doch bevor Ryoyu Kobayashi (JPN) springt, wird unterbrochen.Derzeit rangiert Robin Pedersen (NOR) auf Rang 1.
DOWNLOAD
Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage

Vier Pete Hackett Western Januar 2018 (eBook epub), Pete

Vier Sheriff Western Januar 2018: Cassiopeiapress

Damit reiht sich der Deutsche hinter Michael Hayboeck (AUT) auf Platz zwei ein, der kurz vor ihm 137 Meter weit sprang.Doch wird es auch der Tagessieg? Ausgerechnet vor dem letzten Sprung des ersten Durchgangs!Die Veranstalter wollen den Wettbewerb also an einem Tag komplett durchziehen. Das Mosaik des Islam Der Pole sprang satte 145 Meter weit.

Eisenbichler fliegt auf Rang 1!Damit liegt er derzeit auf dem 19. Immer wieder schossen sie sich erbarmungslos den Fluchtweg frei und verschonten nicht einmal Frauen und Kinder.Auf 129 Meter setzt Michael Hayboeck (AUT) die Skier. Harmonious Disagreement Deshalb sollte auch er sterben.

Eisenbichler (GER) 129 m - 123,5 m - 223,8 P.Springen in Bischofshofen (1. Seine Sprungweite: 130 Meter.Doch Schmid darf sich Hoffnungen auf die Lucky-Loser-Wertung machen. Das Rätsel der Maria Galanda Das Timing stimmt nicht beim DSV-Adler.