Home Philosophy

Die Rezeption der tuerkischen Literatur im deutschen Sprachraum

Bewertung:
( 41 )
82 pages
Sprache:
 German
Sie wird unter den interkulturellen Literaturen, auch unter den betreffenden Nationalliteraturen subsumiert.Zu nennen sind in erster Linie die auch bereits vor dem Kriege hervortretenden Romanciers Dimiter Talev (1898-1966), Dimiter Dimov (1909-1966) und Emilijan Stanev (1907-1979).Das Interesse in der Bundesrepublik Deutschland an Bulgarien war seinerzeit relativ gering.
DOWNLOAD
Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage

Die Rezeption der türkischen Literatur im deutschen Sprachraum

Die Rezeption Der Tuerkischen Literatur Im Deutschen

Reception and developments within the German speaking countries. Ihre stoffliche Entwicklung kann als weitgehend analog bezeichnet werden. Ein Sonntagskind Eine postkoloniale Rezeption und Entwicklungen im deutschen Sprachraum.

Thematisch zeigte er sich in der Darstellung individuellen Widerstandes gegen islamische Assimilierungsversuche, so etwa in den in Sofia im 16. Zur deutschsprachigen Literatur Phase 1: Migration als Problemfeld 3. Schlachtkulte in der antiken griechischen Religion Arnold Rothe weist Anfang der 1990er Jahre darauf hin, dass es sich dennoch keinesfalls um ein Schrifttum (handele), das nur die Migration zum Gegenstand hat.

Ihre stoffliche Entwicklung kann als weitgehend analog bezeichnet werden. Migration wird mehr und mehr als Chance begriffen. Die schönsten Gedichte von Hugo Ball Sie wird unter den interkulturellen Literaturen, auch unter den betreffenden Nationalliteraturen subsumiert.